26. November 2018

DF95 Herbst-Regatta am Lago Laprello 2018



Nach einem ungewöhlich langen, trockenen Sommer mit vornehmlich NE-Wind-Lage empfang uns diesmal der Laprello mit typischem Novemberwetter, Morgennebel und nass-kalt bei 4°C. Und wie das ganze Jahr üblich, wieder mit NE-Schwach-Wind-Lage! Trotz der angekündigten Wetterlage sind dann doch alle Teilnehmer erschienen, Respekt!

Mit dem NE-Wind hatten wir ja bereits das ganze Jahr zu kämpfen, anfangs drehte er nun zwar etwas nördlicher und so versuchten wir die ersten Läufe am übliche Badestrand. Zum dritten Lauf drehte der Wind jedoch wieder auf Ost, so dass wir uns entschieden, die Mittagspause vorzuziehen und den Kurs an dem gegenüberliegende Ufer auszulegen. Zwar drehte der Wind dort auch wieder etwas nördlicher, es war aber trotzdem die richtige Entscheidung gewesen, hier hin zu wechseln.




Wir haben dann bei leichtem, etwas drehendem Wind doch noch 10 Läufe hinbekommen und zum Schluss schwächelten dann bei den ungemütlichen Temperaturen einige überalterte

15. November 2018

DF95-RL Herbst-Regatta am Lago Laprello in Heinsberg 2018

Wir hoffen auf etwas mehr Wind als beim letzten mal und freuen uns, Euch wieder zu unserer DF95 Regatta am Lago Laprello einladen zu dürfen.


Datum:
25.11.2018


Austragungsort:
Das Segelrevier ist der Lago Laprello in Heinsberg nahe der niederländischen Grenze.


Anfahrt und Lageplan:


bzw. für die Anfahrt per Navi am besten Fritz-Bauer-Straße , 52525 Heinsberg, programmieren, dann

14. November 2018

9. Rieser Sailing Cup 2018 - DF 95 - RL (27.+28.Oktober 2018)

Aus Walter's Bericht:
'Samstag, 27.10.2018, Wind 2 bft aus W-NW.  7 Läufe bis 12:30 Uhr, bis der Wind stark nachließ.


Unsere Wirtin war heute nicht da (WC-Zugang hatten wir trotzdem, danke!), aber wir waren vorbereitet: Zum Mittagessen schwäbischer Kartoffelsalat, griechischer Bauernsalat, Fleisch und Würstchen vom Grill, alle sind satt geworden im beheizten UG-Lagerraum.


Am Nachmittag kam der Wind so schwach, noch dazu alle 10 Minuten aus allen Himmelsrichtungen, so dass an Segeln nicht mehr zu denken war. Gemütlicher Klönschnack, Anekdoten aus der Vergangenheit, segeltechnische Fachsimpeleien.  Ende der Segelbereitschaft um 17 Uhr.


Sonntag, 28.10.2018, morgens 1°kalt, Schnee auf dem Auto, Wind 3-4 bft aus NO, Schneetreiben.



Wir segelten mit dem B-Rigg bis zur Mittagspause, bei lecker Pizza konnten wir uns bei unserer Wirtin Heidrun Schulze wieder aufwärmen. Leider war bei Teddy die Schot

Ranglisten - update

Die Rangliste konnte endlich aktualisiert werden!


Zum einen hatten wir dieses Jahr eine unerwartete Regatta-Absage und einen Regatta-Abbruch wegen Total-Flaute. Zum anderen war es mir jetzt erst nach meinem Ausflug möglich, die Unterschneidheim-Regatta einzutragen.


Die Unterschneidheim-Regatta wurde als Eintages-Regatta zusammengefasst.


hier die aktuelle Rangliste:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/e/2PACX-1vQGFuMcGvsOI31NDIyu0YwsQOi1N2pnY3BT_D21OPTnUdyJK8O6adZyCb9P4LGAMNI11yn7-mZ7svUs/pubhtml





15. Oktober 2018

Internationale DF95 Termine 2019 - update

Es bahnen sich internationale Termine für die DF95 in 2019 an.


Vom 12. bis 14. April 2019 laden Derek, Jo und Shaun Priestley sowie der Vela Club Campione zur 'OPEN REGATTA FOR DF95' am Gardasee ein.
Die NOR ist noch in Vorbereitung.
Für FB-Nutzer (sollte auch für nicht-Nutzer lesbar sein):
https://www.facebook.com/groups/DragonFlite95/permalink/1058261297686083/
Sämtliche Erlöse der Regatta gehen an die ANDREW SIMPSON SAILING FOUNDATION.


Update mit korrigierter Email-Adresse:

Info und Anmeldung:   Jo@aswc.it
60 Startplätze zur Verfügung, Anmeldung läuft bereits über obige Email-Adresse. 
Charter-Boote sind verfügbar, bringt nur eure Riggs und Fernsteuerung mit.



Die DF Travellers Series in GBR dürfte ja bekannt sein:
https://dfracinguk.com/2019-df-travellers-series/


Für die, die vor der langen Anreise nach GBR zurückschrecken, dürfte folgendes Septemberwochenende interessant sein:
Round 15 (DF65) – Leiden, Holland. Sat Sept 28
Round 16 (DF95) – Leiden, Holland. Sun Sept 29
Die DF Travellers Series macht an diesem Wochenende in Leiden bei Tjakko Kaizer Station,
das Revier dürfte wieder das Valkenburgse Meer sein.
Tjakko's Regatten sind immer wieder empfehlenswert:
http://df95.blogspot.com/search/label/DF95%20Winter%20Serie%20NED


Nach dem Open Belgium Cup ist vor dem Cup!
Für den 12. und 13. Oktober ist der Open Belgium Cup DF95 2019 geplant.
Das Revier ist noch nicht bekannt, aber Noël Beeckaert wird sicher wieder etwas feines finden.
In Kelchteren hat er jedenfalls einen hervoragenden Job abgeliefert:
http://df95.blogspot.com/search/label/Kelchteren

1. Oktober 2018

Open Belgium Cup DF95 in Kelchteren - BEL

Das waren zwei schöne sonnige Herbsttage, mit etwas stärkerem Ostwind als vorhergesagt am Samstag und am Sonntag den versprochenen Westwind, der war dann wohl etwas leichter. Es war zwar anders geplant, ich konnte leider nur am Samstag teilnehmen - aber so wie ich Noël Beeckaert am Samstag kennen gelernt habe, wird er auch den Sonntag die Regatta ähnlich souverän geleitet haben wie am Samstag!
 




Das Revier und die Anlagen des örtlichen Vereins hatten eigentlich alles was das Seglerherz begehrt und trugen so zur guten Stimmung bei. Der Samstag hatte mehr Wind als versprochen aus